Am 18.09.2018 findet in Hagen der Workshop „Politik mit dem Verbraucher?“ zu aktuellen Debatten in der Energie-, Gesundheits- und Verbraucherpolitik statt. Der Workshop widmet sich aktuellen Entwicklungen aus unterschiedlichen Politikfeldern, die alle MarktteilnehmerInnen betreffen – Anbieter von Produkten und Dienstleistungen ebenso wie die VerbraucherInnen. Dabei sollen verschiedene Varianten politischer Interventionen, also die „Instrumente der Verbraucherpolitik“, offen debattiert werden. Außerdem geht es um die Frage, wie Forschungsergebnisse, die das individuelle Verhalten in den Mittelpunkt stellen, tatsächlich in konkrete Politik transferiert werden können.

Das Programm finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenlos. Auf der nachstehenden Karte finden Sie zur Orientierung den Tagungsort (Arcadeon, rechts), das CampusHotel (mittig) sowie den Hagener Bahnhof (links). Bei Bedarf organisieren wir einen Shuttle für den Transfer zum Tagungsort.